Tippspiel mit dem Fußballergebnis-Zufallsgenerator

Da die Fußball-WM in Brasilien ja mit einem (für mich) überraschenden Ergebnis zu Ende gegangen ist und sich sogar die Aufregung über diesen depperten Tanz gelegt hat möchte ich meine Erfahrungen mit dem Zufallsgenerator kurz blogen:

Mit dem Progrämmlein habe ich die Tipps für das WM-Tippspiel im Büro berechnet. In der Tippgruppe bin ich klar letzter geworden, Konzernweit bin ich im unteren Mittelfeld gelandet (in einem Bereich, in dem auch Leute sind, die nicht die ganze WM getippt haben). Insbesondere im Viertelfinale hat der Zufallsgenerator richtig daneben gelegen, als Ausgleich wurde das Finalspiel dann aber richtig vorhergesagt…

Zusammenfassend muß man klar sagen, das Fußball-Fachkunde doch mehr bringt als der Zufall…  Aber es ist ja alles nur ein Spiel.