Pizza mit Brennesseln

Inspiriert von der Facebook-Gruppe „Eine Lobby für die Brennessel“ (Blog zum gleichen Thema unter http://brennnessellobby.wordpress.com/), welche von Birgit Brinkmann (http://www.kann-man-essen.de) gegründet wurde, habe ich auch ein wenig mit Brennesseln als Lebensmittel experimentiert. Und das Objekt meiner Experimente war eine Pizza. Die Pizza ist ja inzwischen ein sehr weites Feld, vor ein paar Jahren habe ich auf der Speisekarte eines italienischen Restaurants in Akureyri eine „Pizza Mussolini“ mit isländischen Bananen gesehen. Da sind Brennesseln gar nicht mehr so exotisch…

Nun, von einer echten italienischen Pizza ist das ganze natürliche Lichtjahreweit entfernt. Die übliche billig-Pizza vom Discounter aber auch…

Zur Vorbereitung der Brennesseln: Nach dem Sammeln einer guten Handvoll Brennesselblätter habe ich die kräftig abgespült, dann kurz mit kochendem Wasser übergossen und dann nochmal abgewaschen. Danach waren die Brennhäarchen weg.

Danach habe ich einen Pizzateig (Rezeptvorschläge dazu gibt es z.B. im Rezeptewiki) mit Tomatenmark bestrichen und dann mit Brennesseln, Zwiebeln, Pilzen, Paprika und Tomaten belegt. Zwischendurch sah das dann so aus:

Das Bild zeigt eine Pizza beim belegen, es sind im Moment Brennesseln und Pilze drauf

Während des belegens…

Danach kam noch eine kräfige Ladung geriebener Gouda drauf, und ab ging es für ca. 20 Minuten in den Ofen. Das Ergebniss sah so aus und hat geschmeckt:

Das Bild zeigt eine Pizza nach dem backen. Die Pizza ist mit Pilzen, Brennesseln, Paprika, Tomaten und Käse belegt

Nach dem backen…

Wobei für meinen Geschmack die Brennesseln aber doch ein wenig in der Menge der Zutaten geschmacklich untergingen. Es ist sicher noch einen Versuch wert, eine Pizza nur mit Brennesseln (ähnlich wie die Spinat-Pizza) zu machen. Eine weitere Idee wäre, bei einem Riesentoast Brennesseln zu verwenden. Und auch den Paprikasalat kann ich mir mit den Nesseln vorstellen…

Wünsche Euch viel Spaß beim Experimentieren und guten Hunger!!

(Noch ein kleiner Hinweis für Menschen aus der Region Winnigstedt bzw. Braunschweig: Brennesseln gibt es auch bei Wild-Ess-Kraut, ich persönlich habe da aber noch nichts gekauft.)

2 Gedanken zu „Pizza mit Brennesseln

Kommentare sind geschlossen.