Brennziki (Brennesselquark)

Ein weiteres, sehr einfaches Rezept mit Brennesseln: Brennesselquark.

Zutaten:

  • Ein Packet Quark
  • Eine handvoll Brennesseln
  • 6 Blätter Zitronenmelisse

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Die Brennesseln kurz in heißes Wasser geben, um die Brennhaare unschädlich zu machen (oder eine andere Methode dazu anwenden), anschließend waschen und fein kleinschneiden. Die Zitronenmelisse ebenfalls waschen und kleinschneiden und dann alles in den Quark einrühren. Fertig.

Dieses Rezept kann sicher auch leicht variiert werden, z.B. mit Schnittlauch oder Petersilie. Oder wer mag mit Knoblauch 🙂

Das Bild zeigt eine Plastikschale mit Brennesselquark

Eine Schale mit Brennesselquark

 

Ein Gedanke zu „Brennziki (Brennesselquark)

Kommentare sind geschlossen.