Lachs im Brennesselbett

Heute gibt es Brennessel satt: Lachs im Brennesselbett.

Zutaten:

  • 2 Stücken Lachsfilet
  • Reichlich Brennesseln (Schätze mal ein Kilo, habe es aber nicht gewogen)
  • 8 Tomaten
  • Brennesselgewürz
  • Olivenöl (für die Form)

Die Zubereitung ist relativ einfach. Die Brennesseln zunächst durch übergießen mit heißem Wasser und anschließendem kräftigen Waschen (mit kalten Wasser) von ihren Brennhaaren befreien. Jetzt die Form mit Olivenöl bestreichen und dann kommen die Brennesseln unten rein. Auf die Brennesseln kommt jetzt das Lachsfilet und dann noch alles reichlich mit Tomatenscheiben bedecken. Zum Würzen kam noch ein wenig Brennessel-Gewürz darauf und dann für 30 Minuten bei 150°C in den Ofen.

Wir haben dazu Kartoffeln und eine Sauce in Anlehnung an dieses Rezept gemacht. War alles sehr lecker.

Das Bild zeigt den Teil einer Auflaufform. In der Form sind Brennesseln, dann 2 Stücken Lachsfilet und oben drauf reichlich Tomaten.