Linkhinweis: Weg von Google

Auch wenn es schon ein paar Tage her ist, ich möchte hier doch auf einen Blogbeitrag von Marco Zehe hinweisen: Zwischenbilanz zum Thema „Google-frei werden“.

Wie der Titel schon sagt, es geht hier um den Versuch, nicht die Leistungen von Google sondern Alternativen zu nutzen. Das Thema finde ich sehr spannend, und auch wenn ich andere Anforderungen als Marco habe (z.B. habe ich nie Gmail benutzt) fand ich seinen Bericht sehr spannend.

Ergänzend kann ich vielleicht noch den Hinweis, das ich als Alternative zu Google-Maps das Projekt OpenStreetMap sehr spannend finde, auch wenn das WordPress-Plugin ein wenig benutzerfreundlicher sein sollte.